Firestone

Reifenhersteller-Firestone

Hochwertige Sommer-und Winterreifen

Legendärer Reifenhersteller aus Amerika

Zu einem der legendären amerikanischen Reifenhersteller gehört zweifellos das im Jahre 1900 gegründete Unternehmen Firestone Tire & Rubber Company. Das Unternehmen wurde von Harvey Samuel Firestone in Akron / Ohio für die Herstellung von luftgefüllten Reifen gegründet. Die Wurzeln des Unternehmensgründers stammen aus Deutschland, wobei sich der Name Firestone aus dem deutschen Familiennamen Feuerstein ableitet. Zunächst wurden nur für die damaligen Fuhrwerke Reifen produziert.

Autoreifen als Massenprodukt

Mit dem Aufkommen der ersten Kraftfahrzeuge bestand jedoch schon früh ein hoher Bedarf an hochwertigen Autoreifen. Neben Firestone war in Akron auch der große Reifenhersteller Goodyear ansässig. Durch eine enge Familienbindung im Jahre 1906 zur Familie Ford wurde Firestone Originalausrüster der Ford Motor Company. Firestone begann schon früh mit der Massenproduktion von Autoreifen.

Schwere Zeiten für Firestone

Seit Beginn der achtziger Jahre zählt Firestone mit einem Jahresumsatz von etwa 3,25 Milliarden US-Dollar nach Goodyear und Michelin zum drittgrößten Reifenhersteller der Welt. Wegen finanzieller Schwierigkeiten und hohen Verlusten wurde das Unternehmen 1988 unter der Bezeichnung Bridgestone Firestone, LLC von der japanischen Bridgestone Tire Company übernommen. Wegen mangelhafter Qualität kam es zuletzt im Jahr 2000 zu einer Häufung von Unfällen und damit zu einer großen Rückrufaktion der Firestone Reifen. Hierbei handelte es sich um die Reifen für den Ford Explorer, wobei nach Aussage der Techniker von Firestone Mängel an der Fahrwerks Konstruktion verantwortlich waren.

Silica-Reifenmischungen als Qualitätsmerkmal

Firestone bietet seine hochwertigen Sommer-und Winterreifen für Pkw, Transporter und LKW in allen gängigen Felgengrößen an. So tragen beispielsweise die Sommerreifen die klangvolle Namensbezeichnung Firehawk, die Winterreifen dagegen den entsprechenden Namen Winterhawk. Die mit einem asymmetrischen Laufflächenprofil ausgestatteten Reifenmodelle erreichen durch neuartige Silica-Reifenmischungen einen hohen Grip, eine gute Energieeffizienz und gleichzeitig eine hohe Laufleistung.

Moderne Reifen mit guten Handling

Sowohl auf nassen als auch trockenen Fahrbahnen wird ein gutes Handling gewährleistet und gleichzeitig kurze Bremswege. Die modernen Reifen entsprechen alle dem neuen EU-Reifenlabel. Weltweit sind zahlreiche Niederlassungen von Firestone, jetzt Bridgestone Firestone, vertreten, über die diese Autoreifen erhältlich sind.